News / Aktuelles


Aktuelle Termine und Informationen

"Tage der offenen Tür" am 12. und 13.03.2016

An unseren Tagen der offenen Tür konnten wir wieder zahlreiche Besucher begrüßen. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlichen für Ihren Besuch!

Neu besichtigen konnte man im eigenen Studio ein Massivholzbad Eiche (Wildholz), Abdeckplatten und Fronten in deckend lackierten Glas sowie in der Werkstatt Massivholz-Küchen in Eiche (Wildholz) und Kernbuche, ein Schlafzimmer mit Schiebetürschränken und Bett in Kernbuche massiv sowie ein Ankleide in Buche furniert, eine Eckbank und Tisch in Eiche massiv und Massivholz-Tische.

Hier sehen Sie ein paar Impressionen von unseren Tagen der offenen Tür:

Besucher im Studio der HENCHE Möbelwerkstätte Frau Henche im Gespräch mit Besuchern Frau Henche im Gespräch mit Besuchern Frau Henche im Gespräch mit Besuchern
 

Löhnberg-Obershausen, 14. März 2016


zum Seitenanfang


BauExpo Gießen 2016

BauExpo Gießen 2016 vom 18. – 21.02.2016
Wir danken allen Besuchern, die uns auf der BauExpo Gießen 2016 besucht haben.

Auch auf dieser Messe haben wir eine Massivholzküche und Möbel aus eigener Fertigung ausgestellt. Neu gab es ein Bad aus Rüster, geölt, zu sehen.

Falls Sie am vergangenen Wochenende keine Zeit hatten, besuchen Sie uns in unserem eigenen Studio in Löhnberg-Obershausen! Jederzeit nach Terminvereinbarung oder am Tag der offenen Tür, 12. und 13. März 2016, zwischen 10.00 – 17.00 Uhr.

Über einen Besuch bzw. Kontaktaufnahme würden wir uns freuen.

Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte

Löhnberg-Obershausen, 22. Februar 2016

zum Seitenanfang


"Tage der offenen Tür" am 14. und 15.03.2015

HENCHE - Massivholzküchen und Massivholzmöbel – für Naturliebhaber

Unter dem Motto "Natur Pur" Massivholzküchen für Naturliebhaber - begrüßten wir bei den "Tagen der offenen Tür" am 14. und 15.03.2015 bei uns in Löhnberg-Obershausen zahlreiche Besucher, welche besonders von der gebotenen Angebotsvielfalt und der hohen Qualität beeindruckt waren.

Neu besichtigen konnte man im Studio ein Massivholzbad Eiche (Wildholz), Abdeckplatten und Fronten in deckend lackiertem Glas sowie in der Werkstatt Massivholzküchen in Erle, Birke, Esche (Wildholz), eine Bibliothek in Kernbuche massiv, dazu ein passender Schreibtisch, eine Eckbank und Tisch in Eiche massiv sowie verschiedene Massivholz-Tische.

Hoher Qualitätsstandard und individueller Service werden in der HENCHE Möbelwerkstätte großgeschrieben. Von der Planung über die Produktion bis hin zur Montage steht unseren Kunden immer ein fester Ansprechpartner zur Verfügung. Besichtigen konnte man Massivholzküchen, Einbauschränke, Bibliotheken, Wohnwände und Einzelmöbel, Schlafzimmer sowie Massivholz-Badmöbel und Massivholztische im Betrieb sowie auch in der ständigen Ausstellung.

Wer diese Form des natürlichen Wohnens schätzt, findet bei uns den richtigen Ansprechpartner.

Hier sehen Sie ein paar Impressionen von unseren Tagen der offenen Tür:

Herr Henche im Gespräch mit Besuchern Frau Henche im Gespräch mit Besuchern Frau Henche im Gespräch mit Besuchern Herr Henche im Gespräch mit Besuchern Frau Henche im Gespräch mit Besuchern
 

Löhnberg-Obershausen, 16. März 2015

zum Seitenanfang


BauExpo Gießen vom 19. – 22.02.2015

Wir danken allen Besuchern, die uns auf der BauExpo Gießen 2015 besucht haben.

Auch auf dieser Messe haben wir eine Massivholzküche und Möbel aus eigener Fertigung ausgestellt. Neu gab es ein Bad aus Wildeiche, deckend lackiert, zu sehen.

Falls Sie am vergangenen Wochenende keine Zeit hatten, besuchen Sie uns in unserem eigenen Studio in Löhnberg-Obershausen! Jederzeit nach Terminvereinbarung oder am Tag der offenen Tür, 14. und 15. März 2015.

Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte

Löhnberg-Obershausen, 25. Februar 2015

zum Seitenanfang


Memo-Bauen in Marburg vom 29.01. - 01.02.2015

Auf dieser Messe haben wir wieder eine Massivholzküche und Möbel aus eigener Fertigung ausgestellt. Wir danken allen Besuchern, die uns an unserem Messestand in Marburg besucht haben!

Falls Sie am vergangenen Wochenende keine Zeit hatten, besuchen Sie uns in unserem eigenen Studio in Löhnberg-Obershausen! Jederzeit nach Terminvereinbarung oder am Tag der offenen Tür, 14. und 15. März 2015.

Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte

Löhnberg-Obershausen, 2. Februar 2015

zum Seitenanfang


Siegerehrung bei der HENCHE Möbelwerkstätte
in Löhnberg-Obershausen am 23.01.2015 "Typisch hessisch"

Schüler aus Neukirchen gewinnen Kreativ-Wettbewerb

Schwälmer Tellerregal bringt Schülern den Sieg im Kreativ-Wettbewerb "Mach was draus!" von hessenTischler.

Vier Schüler der Steinwaldschule Neukirchen haben den ersten Platz bei der Nachwuchskampagne "Mach was draus!" des hessischen Tischlerhandwerks errungen. Ihr Schwälmer Tellerregal überzeugte sowohl die Facebook-Nutzer als auch die unabhängige Jury.

"Typisch hessisch" lautete die Aufgabenstellung in der dritten Runde des Kreativ-Wettbewerbs "Mach was draus", ausgerufen vom hessischen Tischlerverband. Marcel Bauer, Lukas George, Marvin Mühling und Marvin Pflanz von der Steinwaldschule Neukirchen entwarfen zu diesem Motto ein Tellerregal aus ihrer Heimat, der Schwalm. In der Werkstatt der Holzfachschule Bad Wildungen setzten sie ihren Plan in die Realität um – unterstützt wurden sie dabei von ihrem Werkstattpaten Michael Weisbeck, dem Sieger im Leistungswettbewerb des hessischen Tischlerhandwerks.

Nachwuchs-Kampagne Kreativ-Workshop 2014 Links Matthias Henche, rechts Marlies Henche Publikum während der Veranstaltung
Showact FK Duo Gewinner, Betreuer, Schulleiter und Landesinnungsmeister Während der Veranstaltung

Löhnberg-Obershausen, Januar 2015

zum Seitenanfang


Siegerehrung im Kreativ-Wettbewerb "Mach was draus"

Im Rahmen der Nachwuchs-Kampagne des Landesinnungsverbandes für das hessische Schreiner- und Tischlerhandwerk "Mach was draus" zum Thema "typisch hessisch" fand die Siegerehrung am 23.01.2015 ab 14.00 Uhr in der Werkstatt der HENCHE Möbelwerkstätte statt.

Programm:

  1. Begrüßung
  2. Grußwort des Landesinnungsmeisters Reinhard Nau
  3. Showact FK Duo
  4. Siegerehrung "Mach was draus! - Typisch Hessisch!"
  5. Showact FK Duo
  6. Ausklang der Veranstaltung mit Essen und Getränken

Presseeinladung des Landesinnungsverbands für das Tischlerhandwerk

Löhnberg-Obershausen, Januar 2015

zum Seitenanfang


"bauen & wohnen" Limburg 2014 vom 01. - 02.11.2014

Wir bedanken uns bei allen Messebesuchern, die uns am vergangenen Wochenende an unserem Messestand auf der "bauen & wohnen" in Limburg besucht haben.

Falls Sie am vergangenen Wochenende keine Zeit hatten, besuchen Sie uns in unserem eigenen Studio in Löhnberg-Obershausen!

Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte

Löhnberg-Obershausen, 5. November 2014

zum Seitenanfang


"bauen & wohnen" Siegen 2014 vom 19. - 21.09.2014

Wir bedanken uns bei allen Messebesuchern, die uns am vergangenen Wochenende an unserem Messestand auf der Bauen & Wohnen in Siegen besucht haben.
Falls Sie am vergangenen Wochenende keine Zeit hatten, besuchen Sie uns in unserem eigenen Studio in Löhnberg-Obershausen.

Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte

Löhnberg-Obershausen, 22. September 2014

zum Seitenanfang


Gewinner der "Guten Form" 2014 von der HENCHE Möbelwerkstätte

Sideboard "WindscHief"

Felix Cromm mit seinem Gesellenstück Matthias Henche und Felix Cromm mit seinem Gesellenstück

Felix Cromm aus Weilburg, ausgebildet bei der HENCHE Möbelwerkstätte in Löhnberg - Obershausen, gewinnt den Wettbewerb "Die Gute Form" der Schreinerinnung Limburg-Weilburg. Bei den Bewertungskriterien für den Wettbewerb "Die Gute Form" wird das Gesellenstück prämiert, welches Ästhetik und Funktion vorbildlich verbindet und formal dem heutigen Zeitgeschmack entspricht.

Das Gesellenstück, ein Sideboard, zeichnet sich aus durch klare ausgewogene geometrische Formen. Das Sideboard ist aus massivem Eichenholz mit Akzenten in Eiche Altholz Balken und deckend lackierten Fronten.

Herr Cromm wird mit seinem Gesellenstück am Landeswettbewerb "die Gute Form" im Museum Mathematikum in Gießen teilnehmen und hier die Schreinerinnung Limburg-Weilburg vertreten. Mit dem Wettbewerb werden die gestalterischen und kreativen Fähigkeiten des Schreinerhandwerkes in der Öffentlichkeit dargestellt.

Löhnberg-Obershausen, 23. Juli 2014

 

zum Seitenanfang


"Tage der offenen Tür"

"Massivholzküchen für Naturliebhaber"

Unter dem Motto "Massivholzküchen für Naturliebhaber" begrüßten wir bei den "Tagen der offenen Tür" am 22. und 23.03.2014 zahlreiche Besucher, welche besonders von der gebotenen Angebotsvielfalt und der hohen Qualität beeindruckt waren.

Neu besichtigen konnte man im Studio einen Massivholz-Schrank in Olive Esche (Wildholz) sowie einen Massivholz-Schiebetürschrank in Kirschbaum (Wildholz) sowie in der Werkstatt Massivholz-Küchen in Erle, Birke, Eiche mit Fronten in weiß Hochglanz und eine Wohnwand in weiß Hochglanz mit Akzenten in geräucherter Eiche sowie ein Schlafzimmer in Kernbuche furniert und Massivholz-Tische.

Hoher Qualitätsstandard und individueller Service werden in der HENCHE Möbelwerkstätte großgeschrieben. Von der Planung über die Produktion bis hin zur Montage steht unseren Kunden immer ein fester Ansprechpartner zur Verfügung. Besichtigen konnte man Massivholzküchen, Einbauschränke, Bibliotheken, Wohnwände und Einzelmöbel, Schlafzimmer sowie Massivholz-Badmöbel und Massivholztische im Betrieb sowie auch in der ständigen Ausstellung.

Wer diese Form des natürlichen Wohnens schätzt, findet bei uns den richtigen Ansprechpartner.

Hier sehen Sie ein paar Impressionen von unseren Tagen der offenen Tür:

Herr Henche im Gespräch mit Besuchern Frau Henche im Gespräch mit Besuchern Frau Henche im Gespräch mit Besuchern Herr Henche im Gespräch mit Besuchern Frau Henche im Gespräch mit Besuchern
 

Besucher am Tag der offenen Tür Frau Henche im Gespräch mit Besuchern Frau Henche im Gespräch mit Besuchern
 

Löhnberg-Obershausen, 26. März 2014

zum Seitenanfang


BauExpo Gießen 2014 vom 06. – 09.03.2014

Wir bedanken uns bei allen Messebesuchern, die uns am vergangenen Wochenende an unserem Messestand auf der BauExpo in Gießen besucht haben. Falls Sie am vergangenen Wochenende keine Zeit hatten oder lieber das herrliche Frühlingswetter genießen wollten, besuchen Sie uns doch am übernächsten Wochenende an unseren "Tagen der offenen Tür"!

Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte

zum Seitenanfang

2. Preis im Landeswettbewerb der "Guten Form"

Elias Heep aus Hadamar-Steinbach, ausgebildet bei der HENCHE Möbelwerkstätte in Löhnberg-Obershausen, gewinnt bei dem Wettbewerb die "Gute Form" auf Landesebene den 2. Preis. Die Preisverleihung erfolgte im Landgrafschloss Marburg.

Bei den Bewertungskriterien für den Wettbewerb die "Gute Form" wird das Gesellenstück prämiert, welches Ästhetik und Funktion vorbildlich verbindet und formal dem heutigen Zeitgeschmack entspricht.

Das Gesellenstück, ein Wohnzimmertisch, zeichnet sich aus durch klare ausgewogene geometrische Formen sowie einen gelungenen Materialmix aus massivem Nussbaum und Kirschbaum.

Elias Heep wird mit seinem Gesellenstück am Bundeswettbewerb die "Gute Form" auf der internationalen Handwerks-Messe (IHM) in München teilnehmen und hier die Schreinerinnung Limburg-Weilburg vertreten.

Mit dem Wettbewerb werden die gestalterischen und kreativen Fähigkeiten des Schreinerhandwerkes in der Öffentlichkeit dargestellt.

Preisverleihung im Marburger Schloss:

Gruppenfoto Preisverleihung im Marburger Schloss Elias Heep und Matthias Henche

Löhnberg-Obershausen, 5. Dezember 2013

 

Beste Nachwuchstischler gekürt

Die besten Nachwuchstischler Hessens sind am Donnerstag in Marburg ausgezeichnet worden. Bei der Preisvergabe im Wettbewerb "Die Gute Form" wurde besonders auf Gebrauch und Design der Gesellenstücke geachtet.
Quelle: © hr | hessenschau , 07.11.2013

zum Seitenanfang


2. + 3. November 2013 Messe Bauen - Wohnen - Energie, Limburg, Alte Markthallen

Wir bedanken uns bei allen Messebesuchern, die uns am vergangenen Wochenende an unserem Messestand auf der Messe Bauen - Wohnen - Energie in Limburg besucht haben.

Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte Messestand der HENCHE Möbelwerkstätte

Gewinner der "Guten Form" 2013 von der HENCHE Möbelwerkstätte

Matthias Henche und Elias Tobias Heep mit seinem Gesellenstück Elias Tobias Heep mit seinem Gesellenstück

Elias Tobias Heep aus Steinbach, ausgebildet bei der HENCHE Möbelwerkstätte in Löhnberg-Obershausen, gewinnt den Wettbewerb "Die Gute Form" der Schreinerinnung Limburg-Weilburg. Bei den Bewertungskriterien für den Wettbewerb "Die Gute Form" wird das Gesellenstück prämiert, welches Ästhetik und Funktion vorbildlich verbindet und formal dem heutigen Zeitgeschmack entspricht.
Das Gesellenstück, ein Wohnzimmertisch, zeichnet sich aus durch klare ausgewogene geometrische Formen. Der Wohnzimmertisch ist aus massivem Nussbaumholz mit Akzenten in Kirschbaum massiv.

Herr Heep wird mit seinem Gesellenstück am Landeswettbewerb "die Gute Form" im Museum für angewandte Kunst in Frankfurt teilnehmen und hier die Schreinerinnung Limburg-Weilburg vertreten. Mit dem Wettbewerb werden die gestalterischen und kreativen Fähigkeiten des Schreinerhandwerkes in der Öffentlichkeit dargestellt.

Löhnberg-Obershausen, 8. Juli 2013

 

zum Seitenanfang


"Tage der offenen Tür"

"HENCHE - Massivholz-Küchen – Natur pur"

Individuelle Beratung am Tag der offenen Tür

Bei den "Tagen der offenen Tür" am 16. + 17.03.2013 konnten wir zahlreiche Besucher begrüßen, welche besonders von der gebotenen Angebotsvielfalt und der hohen Qualität beeindruckt waren.

Das Zeitalter der industriell gefertigten Massivholz-Küchen und Massivholz-Möbel ist vorbei. Gefragt ist das individuelle Detail und Design, welches auf menschliche Handarbeit hindeutet. Dabei ist besonders die Natürlichkeit und Authentizität der Naturholz-Küchen / Möbel sowie die Oberfläche wichtig.

Wir, die HENCHE Möbelwerkstätte, stehen für hochwertige Küchen und Möbel aus Massivholz.
Massivholz sorgt für ein optimales Raumklima, wirkt antibakteriell und verhindert eine elektrostatische Aufladung des Staubs. Gut gegen Allergien, schadstofffrei und naturbelassen.
Bei der Oberfläche, welche letztlich den Ausschlag für die lange Wertbeständigkeit und die Widerstandsfähigkeit der Möbel/Küche gibt, kann man wählen zwischen biologisch, ökologischen Produkten wie Natur-Ölen sowie lackierten Oberflächen.

Wir planen nicht herstellerbezogen, sondern entwerfen mit fantasievollen Einfällen und liebevoller, kreativer Gestaltung Ihre Traumküche/Traummöbel. Die eigene Fertigung ermöglicht es unserer Schreinerei, Ihre Traumküche/Traummöbel umzusetzen, ohne Einschränkungen, die Sie bei industriell gefertigten Küchen/Möbeln hinnehmen müssen. Unsere Schreinerei ist prädestiniert, ein wohnliches, gemütliches Ambiente zu schaffen.

Neu besichtigen konnte man ein Massivholz-Bad in Rüster (Wildholz) sowie einen Massivholz-Schiebetürschrank in Kirschbaum (Wildholz).

Wildholzmöbel/Küchen sind Unikate mit ästhetischem Anblick, d.h., das Holz wird so verarbeitet, wie es gewachsen ist. Dabei wird auf handwerkliche Qualität höchsten Wert gelegt. Diese Möbel unterliegen keinem zeitlichen Trend. Diese Hölzer fördern ein harmonisches Wohnumfeld durch mehr Natur bzw. Naturmaterialien in Ihrem Wohnraum. Das Wildholz wird in verschiedenen Holzarten angeboten: in Nussbaum, Esche, Kernbuche, Rüster, Kirschbaum und kanadischem Ahorn.

Hoher Qualitätsstandard und individueller Service werden bei uns großgeschrieben. Von der Planung über die Produktion bis hin zur Montage steht unseren Kunden immer ein fester Ansprechpartner zur Verfügung.

Besichtigen konnte man Massivholzküchen, Einbauschränke, Bibliotheken, Wohnwände und Einzelmöbel sowie Massivholz-Badmöbel und Massivholztische im Betrieb sowie auch in der ständigen Ausstellung.

Wer diese Form des natürlichen Wohnens schätzt, findet bei uns den richtigen Ansprechpartner.

Hier sehen Sie ein paar Impressionen von unseren Tagen der offenen Tür:

Frau Henche im Gespräch mit Besuchern Frau Henche im Gespräch mit Besuchern Herr Henche im Gespräch mit Besuchern am Tag der offenen Tür Frau Henche und Besucher im Betrieb am Tag der offenen Tür
 

Löhnberg-Obershausen, 22. März 2013

zum Seitenanfang


BAUExpo 2013, Gießen

Massivholzküche in Eiche Wildholz geölt auf dem Messestand auf der BAUExpo in Gießen 2013

Wir bedanken uns bei allen Messebesuchern, die uns in den vergangenen Tagen, 21. - 24.02.2013, an unserem Messestand auf der BAUExpo in Gießen besucht haben. Die von uns ausgestellte Massivholzküche aus Eiche-Wildholz geölt - solide, wertbeständig und allergiearm - fand großes Interesse.

Wenn Sie uns auf der BAUExpo nicht besuchen konnten, kommen Sie doch an unseren Tagen der offenen Tür am 16. und 17.03.2013 zu uns nach Löhnberg-Obershausen. Wir freuen uns!

Hier sehen Sie zwei weitere Fotos von unserem Messestand:

Messestand der Henche Möbelwerkstätte mit Massivholzküche und Massivholzbad Messestand der Henche Möbelwerkstätte mit Massivholzbad, Kleiderschrank und Bücherschrank
 

Löhnberg-Obershausen, 25. Februar 2013

zum Seitenanfang


"Tage der offenen Tür"
"Massivholz-Küchen – Natur pur"

Individuelle Beratung am Tag der offenen Tür

08. und 09.09.2012 - Tage der offenen Tür

Bei den "Tagen der offenen Tür" am 08. und 09.09.2012 konnten wir wieder zahlreiche Besucher begrüßen, welche besonders von der gebotenen Angebotsvielfalt beeindruckt waren.

Die HENCHE Möbelwerkstätte steht für hochwertige Möbel/Küchen in Massivholz. Massivholz sorgt für ein optimales Raumklima, wirkt antibakteriell und verhindert eine elektrostatische Aufladung des Staubs. Gut gegen Allergien, schadstofffrei und naturbelassen. Bei der Oberfläche, welche letztlich den Ausschlag für die lange Wertbeständigkeit und die Widerstandsfähigkeit der Möbel/Küche gibt, kann man wählen zwischen biologisch, ökologischen Produkten wie Natur-Ölen sowie lackierten Oberflächen.

Wir planen nicht herstellerbezogen, sondern entwerfen mit fantasievollen Einfällen und liebevoller, kreativer Gestaltung Ihre Traumküche/Traummöbel. Die eigene Fertigung ermöglicht es unserer Schreinerei Ihre Traumküche/Traummöbel umzusetzen, ohne Einschränkungen, welche sie bei industriell gefertigten Küchen/Möbeln hinnehmen müssen. Unsere Schreinerei ist prädestiniert, ein wohnliches, gemütliches Ambiente zu schaffen.

Hoher Qualitätsstandard und individueller Service werden bei uns großgeschrieben. Von der Planung über die Produktion bis hin zur Montage steht unseren Kunden immer ein fester Ansprechpartner zur Verfügung.

Besichtigen konnte man Massivholzküchen, Einbauschränke, Bibliotheken, Wohnwände und Einzelmöbel sowie Badmöbel und Massivholztische im Betrieb sowie auch in der ständigen Ausstellung.

Hier sehen Sie ein paar Impressionen von unseren Tagen der offenen Tür:

Frau Henche im Gespräch mit Besuchern Massivholzküche am Tag der offenen Tür Frau Henche und Besucher im Betrieb am Tag der offenen Tür
 

Löhnberg-Obershausen, 10. September 2012

zum Seitenanfang


NEU: Wildholzküchen und Wildholzmöbel

Holzkküche in Wildholz Nussbaum massiv, grifflos

Wildholzküchen und Wildholzmöbel sind ästhetische Unikate, d.h., das Holz wird so verarbeitet, wie es gewachsen ist. Farbvariationen, Äste und Verwachsungen gestalten Küchen / Möbel von natürlicher Einzigartigkeit und ausgefallener Schönheit. Dabei wird auf handwerkliche Qualität höchsten Wert gelegt.

Auf dem Foto links sehen Sie eine Küche in Wildholz Nussbaum massiv, grifflos. Nussbaum (Wildholz) wirkt durch die dunkle Optik anziehend, die einzigartige Oberfläche fasziniert.

Mehr Informationen über Wildholz...


 

Schiebetürenschrank Kirschbaum Wildholz

Schiebetürschrank in Kirschbaum (Wildholz) massiv
  • Korpus: Buche massiv stabverleimt, ohne Beleuchtung
  • Oberfläche: AURO Hartöl

 

Bad in Rüster (Wildholz) massiv

Bad in Rüster (Wildholz) massiv
  • Korpus: Buche massiv stabverleimt, Schubkästen Buche massiv, ohne Beleuchtung
  • Oberfläche: AURO Hartöl

Weitere Fotos Wildholzmöbel:

zum Seitenanfang


Gewinner der "Guten Form" von der HENCHE Möbelwerkstätte

Felix Rätzke mit seinem Gesellenstück Matthias Henche und Felix Rätzke mit seinem Gesellenstück

Felix Rätzke aus Weilmünster–Langenbach, ausgebildet bei der HENCHE Möbelwerkstätte in Löhnberg-Obershausen, gewinnt den Wettbewerb "Die Gute Form" der Schreinerinnung Limburg-Weilburg. Bei den Bewertungskriterien für den Wettbewerb "Die Gute Form" wird das Gesellenstück prämiert, welches Ästhetik und Funktion vorbildlich verbindet und formal dem heutigen Zeitgeschmack entspricht. Das Gesellenstück zeichnet sich aus durch klare ausgewogene geometrische Formen sowie einen gelungenen Materialmix aus massiver Hainbuche und Baustahl.

Felix Rätzke wird mit seinem Gesellenstück am Landeswettbewerb "die Gute Form" im Museum für angewandte Kunst in Frankfurt teilnehmen und hier die Schreinerinnung Limburg-Weilburg vertreten. Mit dem Wettbewerb werden die gestalterischen und kreativen Fähigkeiten des Schreinerhandwerkes in der Öffentlichkeit dargestellt.

Löhnberg-Obershausen, 23. Juni 2012

 

zum Seitenanfang


Ausbilderpreis

Der Ausbilderpreis 2010 der Handwerksjunioren im Landkreis Limburg-Weilburg

Preisübergabe an Matthias Henche

Matthias Henche, Inhaber der HENCHE Möbelwerkstätte, wurde für die herausragenden Ausbildungsergebnisse in der jüngeren Vergangenheit geehrt. Die Auszubildenden gewannen regelmäßig den Wettbewerb der "Guten Form" auf Kreisebene, auf Landesebene gab es herausragende Platzierungen.

Foto rechts: Preisübergabe durch den Vorsitzenden der Handwerksjunioren Matthias Holl und den damaligen Finanzstaatssekretär Dr. Thomas Schäfer (heute Finanzminister in Hessen).


 

Förderpreis des Handwerks der Volksbank Mittelhessen

Ausbildung mit Zukunft - Zukunft mit Ausbildung

Preisübergabe an Matthias Henche

Auch hier, beim Förderpreis der Volksbank Mittelhessen, erzielte die HENCHE Möbelwerkstätte mit dem 2. Platz einen großen Erfolg.

Grundlage hierfür war das Ausbildungskonzept, bei dem die Förderung der Selbständigkeit und Übernahme von Verantwortung im Mittelpunkt der Ausbildung der HENCHE Möbelwerkstätte steht.

Foto rechts: Preisverleihung der Volksbank Mittelhessen; 4. von rechts Matthias Henche von der HENCHE Möbelwerkstätte

zum Seitenanfang


Barrierefreies Wohnen

Mehr Lebensqualität durch ergonomisch vorteilhafte Lösungen

Barrierefreies Wohnen ist ein Thema für alle, nicht nur für Behinderte oder ältere Menschen. Ein Kleiderschrank mit integriertem Kleiderlift, höhenverstellbare Oberschränke und Arbeitsplatten in der Küche bieten mehr Komfort und Lebensqualität in jedem Alter.

Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb für seniorengerechtes und barrierefreies Leben. Mehr Informationen und Fotos finden Sie auf unserer Seite "Barrierefrei Wohnen".

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Es lohnt sich.

zum Seitenanfang

Henche Möbelwerkstätte
Hauptstraße 13
35792 Löhnberg-Obershausen
Hessen / Mittelhessen

Telefon 06477/ 457

E-Mail   || Impressum


Henche Möbelwerkstätte - Löhnberg nahe Limburg, Weilburg, Gießen


Wir montieren unsere Küchen bundesweit! Das Aufmaß erfolgt durch uns.



Facebook Google+ RSS-Feed abonnieren
Henche Möbelwerkstätte - Massivholzküchen